Mit dem Fahrrad reisen wir gerne selbst. Es ist also nicht verwunderlich, dass wir nach einer Weile Portugal-Radtouren organisiert haben. Nachdem wir die Welt erkundet hatten, wollten wir Ihnen mitteilen, was wir am besten wissen: Unsere Radtouren decken den Alentejo und die Algarve ab, die Regionen mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr, die fast die Hälfte von Portugal ausmachen.

Unsere Firma wurde 1990 gegründet und seitdem organisieren wir Radtouren!

Wir helfen Ihnen, sicher zu bleiben, während Sie mit dem Fahrrad fahren und in den Alltag unserer Kultur, Traditionen, Kunsthandwerk und Geschichte, der Geschichte des ältesten Landes Europas, eintauchen.

Wir sind uns bewusst, dass jede Person ein Individuum ist, und haben daher Radtouren für Radfahrer mit unterschiedlichen Zielen und Fitnessniveaus entwickelt.

Reisen, entspannen und genießen. Alles ist erledigt. Von Gepäcktransfers über großartige Mahlzeiten bis hin zu Besuchen an Orten, die Sie selbst nicht finden würden, und der Befriedigung Ihrer Sonderwünsche wird alles zum richtigen Zeitpunkt verfügbar sein … es ist magisch!

Sie können sich auf unsere berühmten Gourmet-Luxus-Picknicks, den international ausgezeichneten Alentejo-Wein und die überraschende weltberühmte und ausgezeichnete mediterrane Gastronomie verlassen, um Ihren Gaumen glücklich zu machen.

Das Beste unserer Portugal-Radtouren sind unsere Guides. Kommen Sie und treffen Sie sie und überzeugen Sie sich selbst!

teresa_guide_2_x

Teresa Vilas Boas

General Manager und Guide

Teresa ist die Seele von Turaventur und dem Gästehaus Monte do Serrado de Baixo. Ihr erstes Abenteuer erlebte sie mit fünf, als sie mit ihrem Vater durch das Gerês-Gebirge wanderte und flehentlich um Geld bettelte. Warum?  Sie wollte mit dem Taxi zurück zu Mama fahren. Nichtsdestotrotz ist sie seitdem am liebsten in der Natur unterwegs, hat mehrere Natursportarten praktiziert und bereist  fremde  Länder gern per Rad. So war sie zwei Jahre lang  in Australien, Neuseeland, Thailand, Laos, Indien und Nepal unterwegs, bevor sie schließlich zu Turaventur kam und sich den Radtouren widmete.

Mit unerschöpflicher Energie begleitet sie Rad- oder Kanutouren, bereitet originelle Unternehmen- Events vor oder erfindet einen köstlichen Kuchen für das Frühstück in unserem Gästehaus. Sie hat unglaublich viele Talente und hat beiTuraventur in den letzten 10 Jahren alle anfallenden Aufgaben effizient gemanagt.

pedro_guide_2_x

Pedro Vilas Boas

Gründer

Pedro, ein geborener Abenteurer,  ist unser „Guru“. Mit ihm haben wir die faszinierende Welt abseits der gewohnten Touristenpfade  entdeckt.  Mehrere Jeep-Expeditionen durch Afrika, Kajakreisen auf diversen Flüssen und die Besteigung des Island Peak im Himalaya-Gebirge gehören zu seinen prägendsten Erlebnissen. Zu seinem 70. Geburtstag wünschte er sich die Besteigung des Aconcágua in Argentinien. Leider war das Wetter zu schlecht und zwang ihn zur Umkehr. Im nächsten Jahr will er aber einen neuen Versuch starten.

ana_guide

Ana Barbosa

Berater und Partner

Ana ist Kopf, Herz und Hand des Unternehmens. Sie ist Expertin in Sachen Alentejo und eine  ausgezeichnete Botschafterin dieser herrlichen Gegend. Ana hat mehrere Reiseführer über die Region geschrieben und kennt jede noch so versteckte Kirche, jeden Kunsthandwerker, jedes Dorf. Sie schafft es, von ihrem Schreibtisch aus, eine perfekte Tour zu entwerfen. Ana reist ausgesprochen gern und ist begeisterte Trekkering.  Auf diese Weise  war sie unter anderem in Portugal, im Himalaya und in Peru unterwegs. Ana ist außerdem stellvertretende Vorstandsvorsitzende von APECATE, Vorsitzende der Abteilung für Outdoor Unternehmen und stellvertretende Vorsitzende der Generalversammlung  des alentejanischen Tourismusverbands .

zezinha

Maria Verdasca

Hotelmanager, Backoffice und Guide

Maria ist Teil der Möbel, wie wir auf Portugiesisch sagen. Sie war fast von Anfang an in Turaventur, im Jahr 1990. Sie liebt das Radfahren und wenn sie nicht im Büro ist, zeigt sie es wirklich. Maria ist eine echte „Alentejana“ (Person aus dem Alentejo) und sehr stolz darauf. Sie werden es wirklich zu schätzen wissen, von ihr geführt zu werden, da sie sehr aufmerksam, sehr nett und lustig ist. Sie ist auch für den Verkauf unserer Häuser in Évora und unseres Bauernhofs Monte do Serrado de Baixo verantwortlich, wo sie unsere Gäste als Familie begrüßt.

joana1

Joana Machado

Backoffice und Guide

Joana ist das Traummädchen jeder Firma! Büroarbeit, Picknick einkaufen, Transfer fahren, eine Gruppe führen, Fahrrad fahren, Last-Minute-Probleme lösen? Sie ist dafür da! Sie kennt den Satz „es ist nicht möglich“ nicht. Sie werden sie höchstwahrscheinlich zumindest per E-Mail treffen. Sie liebt Geschichte und kulturelles Reisen und entdeckte eine neue Lieblingsbeschäftigung, als sie anfing, mit uns Rad zu fahren! Unsere Kochkurse werden sehr charmant von Joana übergeben. Sie liebt es auch zu kochen!

goncalo

Gonçalo Morais

Backoffice

Gonçalo ist ein wahrer „Alentejano“! Sie können es sogar an der Art sehen, wie er geht. Er ist immer entspannt und nimmt sich Zeit. Er wird niemals Falten haben! 🙂 Aber er bekommt den Job erledigt (jeder Job) und pünktlich! Er ist ein unglaublicher Arbeiter. Gonçalo ist immer auf der Suche nach neuen Wegen, um die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Er ist für unsere Gästehäuser verantwortlich und sorgt dafür, dass bei Ihrer Ankunft alles in einwandfreiem Zustand ist. Und auch die Wartung unseres Fahrrads. Sie werden sein warmes Lächeln zu schätzen wissen.

mario1

Mário Pinto

Backoffice und Guide

Mário ist super locker, anscheinend schüchtern, aber in Wirklichkeit sehr kontaktfreudig und macht Spaß. Er hat einen Abschluss als Archäologe und ist ein Ökologe im Herzen. Liebt Trailrunning-Wettbewerbe und ist super fit. Er hat einen eigenen Gemüsegarten und liebt die Natur. Er ist ein großartiger Fahrradführer, sehr freundlich und fürsorglich.

canhao1

Jorge Canhão

guide

Jorge ist ein unabhängiger Mann und arbeitet daher nicht ganz bei uns. Aber er taucht jede Woche im Büro auf, also denken wir, dass er uns trotzdem liebt! Er kommt immer wieder auf neue Ideen und Vorschläge und ist einer dieser immer glücklichen Menschen. Er führt Radtouren und liebt Radfahren, Geschichte und Politik.

MEHR ÜBER UNS

Seit 1994 produzieren wir Aktivitäts- und Reiseführer, um Ihnen zu helfen, die Wunder unserer Region Alentejo zu entdecken.

2007 haben wir unser Gästehaus Monte do Serrado de Baixo eröffnet, ein wunderschön restauriertes traditionelles Bauernhaus in einem Naturparadies, nur 8 km vom Weltkulturerbe von Évora entfernt.

2018 eröffnen wir unsere erste Hausvermietung in Évora, das charmante Häuschen Casa dos Apostolos, und 2019 das Boutique-Haus Casa da Padaria mit 2 Schlafzimmern.

Sie können eine persönliche Behandlung und leidenschaftliche Führer erwarten, die über ein hohes Wissen über die Kultur und das Erbe der Region verfügen.

Stolzes Mitglied von:

  • Tourism of Portugal License: RNAAT. 17/2002, RNAVT 3409 and RNET 597
  • Mitglied von APECATE (Portugiesischer Verband von Unternehmen, die Kongresse, Aktivitätstourismus und Veranstaltungen organisieren)

  • Mitglied von ARPT (Regionale Agentur für touristische Förderung des Alentejo)

  • Mitglied von NATURAL.PT, Eine vertrauenswürdige Marke, die national und international als Symbol für Qualität und Exzellenz anerkannt ist und die Entwicklung lokaler Unternehmen unterstützt, wobei der Schwerpunkt auf der biologischen Vielfalt und Kultur Portugals liegt.

PUBLICATIONS

Über 15 Titel, die wir entweder verfasst oder mitverfasst haben, einschließlich der folgenden:

  • Viagens na Nossa Terra (Journeys in Portugal), publ. Reader’s Digest
  • Cinco Olhares (Five Views), publ. RTs do Alentejo
  • Percursos de Natureza no Norte Alentejano (Nature Excursions in the Alentejan North), publ. RT de S. Mamede
  • Guia Turístico da Planície Dourada (Tourist Guide to the Golden Plain), publ. RT da Planície Dourada
  • Passeios entre o Xisto e o Mármore (Excursions Among Schist and Marble), publ RT Évora
  • 30 Dias no Norte Alentejano – Guia de Sugestões (30 days in the Alentejan North – Suggestions for your Visit), publ. RT de S. Mamede
  • O Melhor do Alentejo (The Best of Alentejo), publ. Turismo do Alentejo
  • From Farm to Table, publ. Turismo do Alentejo