8 days
Duration
293 km
Distance
Medium
Difficulty
Alentejo
Location

Radfahren in Portugal – Sternfahrt im Paradies 8T

Höhepunkte

  • Unterbringung in einem zauberhaften Landgästehaus mit aufmerksamen Gastgebern.
  • Kein ständiges Ein- und Auspacken, nur Radeln und Erholung pur!
  • Sehr flexibles Radfahren in Portugal – km können leicht an Ihr Niveau oder Ihren Willen angepasst werden.
  • Wunderschöne, leicht hügelige Landschaften mit Weinbergen, Olivenhainen, Korkeichen und Weiden.
  • Exzellenter alentejanischer Wein und die unglaublich gute Küche Portugals.
  • Mittelalterliche Ortschaften und das historische Zentrum von Évora, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.
  • Kleine Gruppen (Maximal 8 Personen)

Beschreibung

Dies ist die flexibelste unserer Radtouren in Portugal.

Es ist eine Radtour, die den Komfort der Unterkunft in unserem schönen Landhaus kombiniert und fast das ganze Jahr über durch Alentejo radelt und tolles Wetter bietet.

Die Tage sind alle sehr unterschiedlich und die Fahrten beinhalten Besuche bei Weingütern, Handwerkern und Produzenten lokaler Spezialitäten.

Sie werden sich mit dem hohen Wissen Ihres lokalen Reiseleiters und der wunderschönen Landschaft rund um unser Landgasthaus belohnt fühlen. Selbst wenn Sie sich für die selbstgesteuerte Option entscheiden, werden wir Sie jeden Tag treffen, um Ihnen bei der Organisation zu helfen.

Sie müssen nicht jeden Tag ein- und auspacken. Jeden Morgen treffen Sie Ihren Guide nach einem köstlichen Frühstück und gönnen sich eine schöne Radtour.

Dies ist eine sehr flexible Radtour in Portugal. Sagen Sie uns, was Ihnen gefällt, und wir werden unser Bestes tun, um uns anzupassen. Da wir Sie jeden Tag treffen, ist es sehr einfach, die Tour an Ihre Vorlieben anzupassen. Immerhin ist es DEIN Urlaub!

8 Tage / 7 Nächte: 3 Abendessen, 6 Radrouten – Route 1, 2, 3, 4, 5 und 6 oder 7 (Sie können nur eine dieser beiden auswählen. Wenn Sie die beiden machen möchten, fallen zusätzliche Kosten an). Sie haben 3 Überweisungen enthalten. Sie können sich auch für einen freien Tag in der Mitte entscheiden.

Wir haben das gleiche Paket mit einer unterschiedlichen Anzahl von Nächten zur Verfügung. Überprüfen Sie hier für alle Cycling in Paradise optionen.

An einem der Abende können Sie einen Kochkurs über Alentejo-Küche genießen. Wir werden lehren, wie man ein köstliches Alentejo-Essen zubereitet. Wir verwenden Zutaten, die Sie zu Hause finden, damit Sie Ihre Freunde bei Ihrer Rückkehr zu einer Diashow und einem großartigen Abendessen einladen können.

Sie können diese Reise machen:

  1. mit uns auf einer geführten Tour bekommen Sie alle Interpretation und Kameradschaft.

  2. Das Begleitauto führt Sie.

  3. mit Freunden auf einer selbst geführten Tour.

Additional information

Tour typeChildren, City, Heritage, Inland, Local handscraft, Wine

Dies ist eine flexible Radtour. Sie können die Tage in unterschiedlicher Reihenfolge kombinieren oder sogar ein Kajak oder eine Wanderung machen, anstatt Rad zu fahren. Alles ist einstellbar. Wenn Sie uns Ihre Präferenzen im Voraus mitteilen, können wir die Reise mit größerer Wahrscheinlichkeit für Sie ändern.

1

ROUTE 1 - Die berühmten Teppiche

details
Radfahren von unserem Gästehaus nach Arraiolos und zurück.

Entlang des Öko-Pfades, einem Radweg, der auf einer alten Eisenbahn gebaut wurde, gelangen Sie durch kleine Bauernhöfe nach Graça do Divor, einem sehr gut erhaltenen weiß-blauen Dorf.

Ein guter Ort, um etwas zu trinken und die köstlichen Fleischpasteten von Frau Ilda zu probieren! Von hier aus führt diese Radtour zum Dorf Arraiolos mit seinem reichen historischen Zentrum, den berühmten Teppichen und dem köstlichen Pastéis de Toucinho. Die Aussicht von der Burg ist unvergesslich. Jetzt ist es Zeit für einen Weingutbesuch mit einer fantastischen privaten Kutschensammlung.

Entfernung: UNSERE EMPFEHLUNG: 26 km mit allen beschriebenen Besuchen und Transfer von der Weingutfarm zurück zum Hotel. 51 bis 63 km – zum Weingut und zurück
Niveau: mittel + ohne Übertragung und mittel mit Übertragung
Gelände: sanft hügelige Straßen, 15 km auf unbefestigten Straßen
Zusätzliche Kosten: Weinprobe und Kutschensammlung – 18 € pro Person (in Lieferungen und Führungen mit Lieferwagen enthalten). Rücktransfer zum Bauernhof – 35 € pro Person (aber denken Sie daran, dass Sie mindestens 2 Transfers inbegriffen haben), auch wenn dies flexibel ist Radtour, einige Organisation wird gebeten. Für die vorgeschlagenen Besuche empfehlen wir dringend, diese im Voraus zu buchen. Last Minute werden sie höchstwahrscheinlich ausgebucht sein.
2

ROUTE 2 - Die Wein- und Korkroute

details
Radfahren von unserer Farm nach S. Miguel de Machede

Die Radtour verlässt die Farm in Richtung Igrejinha, einem sehr weißen Dorf, in dem alle Häuser Streifen in verschiedenen Farben haben, die dem Ort einen großartigen malerischen Look verleihen. Hier gibt es ein sehr schönes Weingut, das Sie besuchen können. Es beinhaltet den Besuch einer alten Olivenmühle.

Fahren Sie fort und entdecken Sie alles über die Feigenkaktusplantage bei einem sehr interessanten Besuch mit Susana oder José, zwei Brüdern, die das wunderschöne Projekt besitzen. Je nach Jahreszeit schmecken Sie den Feigenkaktus-Saft oder den mit dieser Blume zubereiteten Tee.

Von hier aus radeln Sie zur Korkfabrik, die sicherlich der Höhepunkt des Tages sein wird. Sehen Sie, wie sich Kork verwandelt, und erfahren Sie alles, was Sie damit machen können!

Von hier aus fahren Sie nach S. Miguel de Machede, einem anderen kleinen Dorf auf dem Land, wo Sie in einem örtlichen Café einen Drink genießen sollten. Hier gibt es ein weiteres schönes Weingut, das Sie besuchen können und das Ihren Tag mit einem Glas Wein beendet!

Entfernung: UNSERE EMPFEHLUNG: 42 km, mit Rücktransfer zur Farm, ohne auf der Hauptstraße zu radeln. 74 km, wenn Sie den ganzen Weg zurück zur Farm radeln
Schwierigkeit: mittel + ohne Übertragung und einfach mit Übertragung
Gelände: meist flach. Ein paar Kilometer auf der Hauptstraße, wenn Sie zurückfahren
Zusätzliche Kosten: Weinprobe – 15 € pro Person – wir empfehlen eine Weinprobe mit Olivenölverkostung. Prickelbirnenfarm – kostenloser Besuch. Verkostung ab 12 € pro Person. Beinhaltet Brot, Olivenöl, Feigenkaktus oder Tee, Marmelade, Obst. Mögliches leichtes Mittagessen. Transfer von S. Miguel de Machede – 35 € pro Person (aber denken Sie daran, dass Sie mindestens 2 Transfers enthalten haben)
3
details
Radfahren von unserem Gästehaus nach Évora und in den Megalithbereich.

Am Morgen radeln wir nach Évora und enträtseln die erstaunliche Geschichte dieser alten, schönen Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir schlagen einen Besuch der surrealen Knochenkapelle und der beeindruckenden Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert vor. Beenden Sie mit einer Weinprobe im Évora Wine Tour Shop. Nach der Fahrt aufs Land entdecken Sie wunderschöne Steineichenwälder und weite Wiesen. Eine friedliche Landschaft aus grasendem Vieh und fröhlichen Vögeln. Radeln Sie zu Zambujeiros ‚Dolmen – dem größten in Europa, dem Almendres‘ Cromelech – dem ältesten Megalithdenkmal in Europa mit herrlichem Blick über Évora, die Almendres Menhir und Mitras ‚Kirche. Ein sehr vollständiger Tag!

Entfernung: UNSERE EMPFEHLUNG:
35 km, mit Transfer am Ende des Tages zurück zur Farm
45 km, mit Rücktransfer von den römischen Ruinen
70 km mit dem Fahrrad von der Farm und zurück Schwierigkeit: mittel + ohne Transfer und mittel mit Transfer und Cromlech. Der Aufstieg zum Cromlech ist ein Feldweg (keine Alternative, kontinuierliches Klettern für 4 km).
Gelände: meist sanft rollende Feldwege
Zusätzliche Kosten: Weinprobe in der Weinhandlung in Évora – 5 € pro Person Transfer von Guadalupe – 35 € pro Person (aber denken Sie daran, dass Sie mindestens 2 Transfers enthalten haben)
4
details
Radfahren von unserem Gästehaus nach Valongo.

Die Radtour beginnt auf einer Straße mit vielen Olivenhainen, sanft auf und ab bis zur Nossa Senhora de Machede. Wir besuchen eine traditionelle Lederfabrik und während der Saison (Oktober / November) eine Olivenölmühle. Außerhalb der Saison können wir es möglicherweise trotzdem für Sie arrangieren (je nach Verfügbarkeit und auf Anfrage). Wir folgen dann nach Valongo, um die Außenseite des mysteriösen Schlosses zu besuchen, das mitten im Nirgendwo erbaut wurde. Von hier aus laden wir Sie ein Entdecken Sie die Landschaft von ihrer besten Seite, folgen Sie einer unbefestigten Straße bis zur wunderschönen Moinho do Alcaide (einer Wassermühle) und folgen Sie dann dem Flussufer, vorbei an mehreren Mühlen, bis wir die Hauptstraße erreichen. Wir können ein Weingut am Ende der Straße besuchen Tour, die eine sehr interessante und originelle Weinprobe macht.

Entfernung: UNSERE EMPFEHLUNG: 60 km mit Weinprobe und Transfer von dort 40 km ohne Weinprobe und mit Transfer von Castelo de Valongo – keine unbefestigten Straßen.
50 km ohne Weinprobe und mit Transfer vom Ende der Strecke
Schwierigkeit: mittel
Gelände: sanft hügelige Straßen. Die letzten 6 km auf unbefestigter Straße. Möglicherweise ist ein früherer Transfer möglich, wenn Sie keine unbefestigten Straßen fahren möchten.
Zusätzliche Kosten: Weingut – 11 € pro Person Transfer von Schloss Valongo – 35 € pro Person (aber denken Sie daran, dass Sie mindestens 2 Transfers enthalten haben). Es ist gefährlich, zurückzufahren, es sei denn, Sie fahren auf die gleiche Weise zurück. Alternative Straße hat zu viel Verkehr.
5
details
Radfahren von unserer Farm nach Évora und zurück

Wir schlagen einen einfacheren Radtag vor, der perfekt zum Abschluss unseres Kochkurses passt! Von unserem Bauernhof aus radeln Sie zu einer Käserei, wo Sie einen Besuch abstatten und probieren können. Diese Käserei unterscheidet sich sehr von der, die Sie vielleicht auf der berühmten Teppichroute besucht haben. Dann radeln Sie in unsere wunderschöne Stadt, wo Sie den Tag mit dem Fahrrad verbringen und mehrere von uns vorgeschlagene Denkmäler besuchen können. Die Stadt ist von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft und es gibt viel zu tun und zu sehen. Probieren Sie einige unserer großartigen Weine im Ervideira Wine Shop. Nach dem Mittagessen empfehlen wir Ihnen den Aufstieg zum Alto de São Bento, einem beliebten Ort für Einheimische, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Entfernung: von 20 bis 35
Schwierigkeitsgrad: einfach, bis auf den Aufstieg zum Alto São Bento, den Sie möglicherweise nicht tun möchten.
Gelände: meist flach und Mischung aus Feldweg und Asphalt.
6
details
Radfahren von Reguengos nach Monsaraz.

Transfer nach Reguengos am Morgen. Das heutige Ziel für Radtouren ist das befestigte Dorf Monsaraz, eine wichtige Hochburg zur Verteidigung unserer Nation direkt an der Grenze zu Spanien. Unterwegs besuchen wir das berühmte Töpferdorf S. Pedro do Corval, wo Sie sehen können, wie die Männer mit dem Ton zaubern, ihn in wunderschöne Töpfe und Teller verwandeln und die Damen sie mit beeindruckender Geschwindigkeit mit Blumen bemalen. Probieren Sie den Workshop aus! Dann mit Spanien in Sichtweite Mittagessen am größten künstlichen See Europas, dem Alqueva-Stausee. Dann ist es Zeit, die Burg zu erobern und mit all deiner Energie nach Monsaraz zu klettern. Genießen Sie die ruhigen Straßen und kehren Sie mit unserem Transfer nach Hause zurück.

Entfernung:
UNSERE EMPFEHLUNG:
43 km inklusive Abstecher zum See
30 km ohne See
50 km, wenn Sie mit dem Fahrrad nach Mourão fahren und von dort aus Ihren Transfer erhalten.
Schwierigkeit: mittel
Gelände: meist flach. Schwieriger Aufstieg am Ende.
Zusätzliche Kosten: Töpferwerkstatt – 8 € pro Person
7

ROUTE 7 - Wein- und Marmorroute

details
Radfahren von Estremoz nach Terena.

Die Tagesfahrt führt in die Marmorhauptstadt Portugals. Das Marmordreieck markiert die Landschaft für den Fahrradtag. Das sogenannte Weißgold ist der Hauptwirtschaftstreiber der Region. Sein Reichtum ist eine ständige Präsenz in den breiten Straßen und hohen Gebäuden. Genießen Sie den seltenen Anblick über verschiedenfarbige Lagunen, die in verlassenen Steinbrüchen auftauchen. Besuchen Sie auch einen Arbeiter und wundern Sie sich über die Männer, die unten in den riesigen Löchern wie Ameisen aussehen. Sie können den beeindruckenden Herzogspalast von Vila Viçosa besuchen. Beenden Sie den Tag mit einem Besuch des befestigten Heiligtums von Terena.

Entfernung:
30 km, wenn Sie nur bis Vila Viçosa radeln
50 km mit dem Fahrrad nach Terena
Schwierigkeit: einfach
Gelände: wellig, meist bergab
 
 

MAP

PROFILES

Route 1 von der Farm nach Arraiolos

Mit optionaler Übertragung
Höhengewinn: 277 mt/908 ft
Gesamtstrecke: 26 km/ 16mi
Niveau: einfaches Plus

Ohne Übertragung
Höhengewinn: 618 mt/ 2027 ft
Gesamtstrecke: 63km/ 39 mi
Niveau: Mittel


Route 2 von der Farm nach São Miguel de Machede

Mit optionaler Übertragung
Höhengewinn: 324 mt/ 1062 ft
Gesamtstrecke: 43.4 km/ 26mi
Niveau: einfaches

Ohne Übertragung
Höhengewinn: 480 mt/ 1574 ft
Gesamtstrecke: 64.9km/ 40 mi
Niveau: mittleres Plus


Route 3 von der Farm zum Megalithgebiet

Mit optionaler Übertragung
Höhengewinn: 520mt/  1706ft
Gesamtstrecke: 49km/ 30mi
Niveau: Mittel

Ohne Übertragung
Höhengewinn: 836 mt/ 2742ft
Gesamtstrecke: 75.4 km/ 46 mi
Niveau: mittleres Plus


Route 4 von der Farm zur Burg von Valongo

Mit optionaler Übertragung
Höhengewinn: 676 mt/ 2217 ft
Gesamtstrecke: 56,2 km/ 34 mi
Niveau: Mittel


Route 5 von der Farm nach Évora

Höhengewinn: 359 mt/  1177 ft
Gesamtstrecke: 28,2 km/ 17 mi
Niveau: einfaches


Route 6 von Reguengos nach Monsaraz

Mit optionaler Übertragung
Höhengewinn: 417 mt/ 1368 ft
Gesamtstrecke: 31,6 km/ 19 mi
Niveau: einfaches


Route 7 von Estremoz nach Terena

With transfer
Höhengewinn: 420 mt/ 1377 ft
Gesamtstrecke: 50 km/ 31 mi
Niveau: einfaches

UNSER GÄSTEHAUS

Unser Gästehaus befindet sich in einem pastoralen Paradies, in dem Sie alles finden, was Sie zur völligen Entspannung benötigen. Es ist ein echtes Monte, ein traditioneller Alentejan-Bauernhof, geräumig, komfortabel und sehr einladend.
Der Garten ist mit einem Licht gefüllt, das Ihre Seele durchdringt, wenn Sie aufwachen. Es befindet sich auf einer Ahnenfarm mit einem Obstgarten, einem Bio-Gemüsegarten, einer Weide, auf der Schafe weiden, und einem alten Olivenhain, auf dem riesige Korkeichen und Steineichen zwischen großen Granitblöcken wachsen. Zusammen mit seinen Wegen finden Sie wunderschöne Blumen zwischen den Felsen, die Ihnen das Gefühl geben, zu bleiben, um sich zu unterhalten, die Vögel zu beobachten oder einfach Ihre Gedanken schweifen zu lassen.
In unserem Gästehaus bieten wir Übernachtungspakete mit Aktivitäten an, ideal für ausländische Besucher, die das Alentejo aktiv entdecken möchten, sei es mit einem Führer oder alleine. Siehe Abenteuerferien (Adventure Escapes IAdventure Escapes II)Cycling in Paradise and Walking in Paradise um Ihr Lieblingspaket zu entdecken! Wenn Sie nur ein Zimmer buchen und sich entspannen möchten, senden Sie Ihr Reservierungsformula hier.

Unsere Zimmer

Alle Zimmer sind im rustikalen Stil eingerichtet und individuell gestaltet. Jedes Zimmer hat sein eigenes Thema. Im Cork-Raum sind beispielsweise Bilder von Männern zu sehen, die Kork abbauen, und von der Landschaft des Alentejo voller Korkbäume. Das Farbschema jedes Zimmers wurde sorgfältig ausgewählt, um das Thema und die Stimmung widerzuspiegeln.
Insgesamt gibt es 4 Zimmer, jedes mit eigenem WC und Bad / Dusche. Alle Zimmer sind klimatisiert.
Korkzimmer – Zimmer mit kleinem Wohnbereich, Bad und direkter Tür zum Garten. Doppelbett.
Weinzimmer – Zimmer mit kleinem Wohnbereich, Bad und direkter Tür zum Garten. Einzelbetten können zusammengestellt werden.
Olivenbaumzimmer – Zimmer mit Dusche und direkter Tür zum Garten. Doppelbett.
Wheatfield Zimmer – Zimmer mit Dusche. Einzelbetten können zusammengestellt werden.

UM WEITERE BILDER ZU SEHEN ODER DIE WEBSEITE DES HAUSES ZU SEHEN, KLICKEN SIE HIER.

Preise pro Person – 2020

Abfahrt täglich für alle Arten von Touren. Kommen Sie zu unseren festgelegten Terminen und erhalten Sie einen günstigeren Preis.

Für eine Einzelreise kontaktieren Sie uns

Aktualisierung: An einem der Abende können Sie einen Kochkurs mit Alentejo-Essen genießen. Wir werden lehren, wie man ein köstliches Alentejo-Essen zubereitet. Wir verwenden Zutaten, die Sie zu Hause finden, damit Sie Ihre Freunde bei Ihrer Rückkehr zu einer Diashow und einem großartigen Abendessen einladen können. Wenn Sie dies als zusätzliches Abendessen kaufen, betragen die Kosten 38,50 € pro Person. Wenn Sie eines der bereits enthaltenen Abendessen upgraden möchten, betragen die Kosten 20 € pro Person. Wein inklusive.

Nicht inbegriffen: Fahrradversicherung, Reiseversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Mittagessen (Reiseleiter hält im örtlichen Café an), Support-Van (es handelt sich um eine halbunabhängige Tour, jedoch mit Reiseleiter. Die Abholung kann gegen Aufpreis erfolgen, wenn Sie dies wünschen sind müde) und alle Artikel nicht oben erwähnt.

Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingunge

Turaventur verwendet das REDUNIQ @ Payments-System. Diese Zahlungen erfolgen auf einfache, praktische und sichere Weise. Der Zahlungslink wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, die auf eine sichere UNICRE-Seite weitergeleitet wird. Hier platziert der Kunde die Kartendaten und leistet die Zahlung. Nachdem die Daten von der Bank validiert und autorisiert wurden, ist die Transaktion abgeschlossen. Am Ende werden Sie per E-Mail über die Zahlung informiert.

Geführte Gruppentouren


Je nach Verfügbarkeit können Sie diese Tour jederzeit als private Führung oder als selbst geführte Tour durchführen. Die Tatsache, dass ein Gruppentermin voll ist, bedeutet nicht, dass Sie an diesem Datum keine private Tour machen können. Kontaktieren Sie uns trotzdem! Ende Juni bis Anfang September kann es für diese Tour ziemlich heiß werden. Beachten Sie für diese Daten die Along the Coast oder der Wild Algarve.

Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal
Radfahren in Portugal

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (3)

Rating